Gewinnen Sie eine echte Designerjacke von Pia Bolte!

Beantworten Sie einfach die Frage:
Was kleidet Sie Ihrer Meinung nach am besten?

Antworten Bitte per E-Mail an office@grazin.at

Einsendeschluss: 8. März 2017

Am 4. März kommt die bekannte Münchner Designerin Pia Bolte nach Graz. Im Crazy Home Town (11 – 23 Uhr) in der Paulustorgasse 3 präsentiert sie ihre einzigartigen Jacken aus der brandneuen Kollektion.



Foto: SecretRoom
Foto: SecretRoom

Grazer COUTURE CODE

Statt Revolution geht es heute um Evolution und das „Lesen“ des Mode-Codes ist viel komplexer geworden

Foto: Pia Bolte ® Fashion
Foto: Pia Bolte ® Fashion

PIA BOLTE ROCKT GRAZ.

"In meinem Design kenne ich keine Grenzen und es ist für mich dann perfekt, wenn andere sagen, es ist zu viel."



Eisvogel

BEDROHT!

In den letzten Jahrzehnten sind in der Steiermark neun Vogelarten verschwunden. Mit innovativen Maßnahmen und Projekten versucht man, bedrohte Bestände zu schützen.

Snow Polo

CHUKKER!
Rund 30 Steirer spielen Polo und es werden immer mehr. Beim Snow Polo Weltcup im Tiroler Seefeld waren auch zwei Grazerinnen der A Quechua Poloschule aus Kumberg mit dabei.





Schwoaze helfen.

S wie Spenden

Der Grazer Florian Nüßle ist jüngsten Snooker-Staatsmeister.

MALWERKSTATT in der Volksschule Mureck.



Tischlerei Baumann: innovative Holzhandtaschen

von Helene Lanschützer,
13 Jahre

LifeLovesYou ist ein junges Grazer Musikunternehmen



Foto: project photos

Erfolg: Der Weg zum Gipfel. Was erfolgreiche Unternehmen tun.

Steirische Erfolgsstory: Arnold Schwarzenegger.

Foto: Universität Graz

Sieben Nobelpreisträger gab es an der Universität Graz.



„Innovation serienmäßig“ – so lautet das Motto von ­Christian Buchmann.

Ein Österreich – eine Gesetzgebung. Dafür plädiert LH-Stv. Michael Schickhofer.

„Den Teufel wird man nicht mehr los“, weiß IT-Experte Daniel Trittenwein.



Romantik statt Party. Idyllische Ruhe abseits durchtanzter Partynächte: das ist Mallorca im November!

Die Trüffel-Schnüffler. Die Biologin Gabriele Sauseng ist stolze Besitzerin von drei Trüffelsuchhunden.

Partner mit der kalten Schnauze. Die Hunde von Innenstadtunternehmern und Anwälten.



Coffee To Stay! Wie wär’s denn mal mit einem Besuch im Kaffeehaus – in einem richtigen Kaffeehaus?

„Verkehr auf Zimmer 420.“ Ein Grazer Hotelier plaudert über seine Erfahrungen in der Spitzenhotellerie.

Lausbubenstreiche. Oscar Pilinger bringt mit zwei Freunden in Graz handgemachte Skateboards auf den Asphalt.



Die Spiele gehen weiter. Die Messe Graz gibt bereits jetzt einen Ausblick auf ein großartiges nächstes Jahr!

Er ist seit fast zwanzig Jahren als Türsteher aktiv. Jetzt macht Isi Kolcu mi einem neuem Konzept die Stadt noch sicherer.

Latente Talente. Zwei Brüder – da wird geschüttelt, gereimt, gezeichnet und überhaupt nicht verlegen verlegt.



Bunte Shop-Portale, ­lässige Sprüche, Filialen, die Emotionen mitgeben, und gehörig viel Seele und Respekt für das Brot. Nebenbei denkt Martin Auer viel über sein Unternehmen nach.

Die „Six Days“ gelten als größte Herausforderung für Enduro-Fahrer. Ein ­Grazer Team nahm die Strapazen auf sich und überraschte zwischen Teilnehmern aus 45 Ländern.

So vielfältig wie die Menschen sind auch die Vorstellungen von Schönheit. Karin Tanzer, Ärztin für Ästhetische Medizin und Unfallchirurgie, hat diese Herausforderung angenommen.