Lisa und yoga&more, Foto: Lukas Grablowitz
Lisa und yoga&more, Foto: Lukas Grablowitz

Wie Liebe, Mitgefühl & Yoga in Zeiten der Herausforderung Kraft & Vertrauen spenden können

Wie würde unsere Gesellschaft aussehen, wenn wir in Zeiten der Herausforderung unseren Mitmenschen Hoffnung, Liebe und Vertrauen schenken würden?

In Zeiten wie diesen ist es besonders bedeutsam, für andere da zu sein und präsent zu sein. Oft reicht ein liebevolles Wort, ein offenes Ohr oder eine Tasse Tee an einem Ort, an dem man sich wohlfühlt. Das kann Kraft und Vertrauen spenden.
Dasein – das macht Lisa, 28, die vermutlich jüngste Yoga-Studio-Besitzerin in Graz. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit Achtsamkeit, Bewusstseinsbildung und Yoga. In ihrem kleinen und persönlichen Studio unterstützt sie Menschen dabei, ganzheitliche Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen.
Ihr eigenes Studio yoga & more hat sie nur eine Woche vor dem Lockdown eröffnet, doch dank ihrer Yoga-Community, die täglich an ihren Online-Klassen teilnahm, und ihrem Online-Buchungssystem Eversports, kann sie weiterhin ihrer Berufung nachgehen.
„Herausforderungen, auch wenn sie anfangs unangenehm erscheinen mögen, bieten Möglichkeit zur Transformation und Wachstum“, erzählt sie. Seit März ist es möglich, alle Klassen live, aber auch online zu besuchen. Auch ihre älteste Yogaschülerin Heidemarie, 70, ist begeistert vom Online-Angebot. So wurde aus dem kleinen Yoga Studio in der Grazer Innenstadt ein Online-Studio für Menschen aus unterschiedlichsten Städten und sogar Ländern.
Lisa bietet Begleitung für alle Menschen, egal welchen Alters. Ihr Angebot ist vielfältig – so wie sie: Von Yoga am Stuhl für Seniorinnen, Rückenyoga, Chakren Yoga, Yin Yoga, Flow Yoga, fortgeschrittenems Vinyasa Yoga bis hin zum speziellen Einzeltraining und Einzelberatung ist alles möglich.
Ihr Studio yoga&more in der Bindergasse 8/1, zwischen Glockenspielplatz und Tummelplatz, steht für eine ganzheitliche und authentische Yogapraxis in Kleingruppen mit maximal sechs Personen pro Kurs sowie vertrautes und persönliches Ambiente. Es ist ihr ein Anliegen, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.
„Egal, was im Außen passiert, ich gehe immer wieder nach innen und dort ist alles, was ich brauche. Tiefes Vertrauen, bedingungslose Liebe und Frieden.“ Immer, egal in welchen Zeiten, möchte ich Menschen daran erinnern, dass sie „mehr“ sind und dass sie alles, was sie brauchen, bereits in sich tragen. Sie selbst sind die Liebe. Und Liebe ist stärker als Angst.
… weil Yoga mehr ist und weil du mehr bist.

Lisa und yoga&more: kleine Gruppen (max. 6 Personen pro Klasse), Foto: Lukas Grablowitz
Lisa und yoga&more: kleine Gruppen (max. 6 Personen pro Klasse), Foto: Lukas Grablowitz

Lisa und yoga&more

yoga&more ist ein kleines und persönliches Yogastudio in der Grazer Altstadt

(Bindergasse 8/1).

 

Alle Stunden können live oder online besucht werden.

 

Yoga bedeutet Verbundenheit mit Körper, Geist und Seele und kann allen Menschen – egal welchen Alters – neue Dimensionen eröffnen und zu einem gesunden und zufriedenen Leben beitragen.

 

Warum yoga&more:
• mehr Wohlbefinden und Beweglichkeit
• ganzheitliche und authentische Yogapraxis
• kleine Gruppen (max. 6 Personen pro Klasse)
• vertrautes und persönliches Ambiente

https://yoga-and-more.at/

 

www.instagram.com/lisahoerz/